09.–11. September 2021
14.–16. Oktober 2021
25.–27. November 2021

WIRKSAM FÜHREN DURCH SYSTEMISCHE COACHING-SKILLS

Kompakt und fokussiert | systemisch und praxisorientiert

Dieses Curriculum richtet sich an all diejenigen, die führen und folgen, gestalten und wirken, Orientierung geben oder steuern.
Die Veränderung unserer Arbeitswelt, in welcher Selbstverantwortung und crossfunktionale Ko-Kreation an Bedeutung gewinnen, macht den Bedarf deutlich, dass eine reife Persönlichkeit und Selbststeuerungskompetenz unverzichtbar werden.
Im Rahmen dieses Curriculums werden systemische Coachingtechniken vermittelt. Hierbei verproben Sie Ihre bereits bestehenden persönlichen Beratungskompetenzen mit Bezug zu Ihrem individuellen Kontext und erweitern Ihren persönlichen Methodenkoffer.

ZIEL UND NUTZEN DER AUSBILDUNG

Diese Ausbildung vermittelt kompakt und praxisnah die Anwendung von systemischen Coachingkompetenzen und –haltung sowie Frage- und Visualisierungstechniken in verschiedenen Business- und lebensweltlichen Kontexten. Von der Auftragsklärung bis hin zu gelingenden Abschlüssen und Abschieden bilden wir den gesamten Verlauf der Gesprächsführung und von systemischer Prozessbegleitung ab. Dabei entwickeln Sie Ihr eigenes stimmiges professionelles Profil weiter. Zwischen den Modulen verproben Sie die Werkzeuge, die am besten zu Ihnen passen. In den folgenden Modulen teilen wir die Erkenntnisse – sharing is caring.

ZIELGRUPPE

Angesprochen sind alle, die in menschlichen Kontexten wirken, wie Führungskräfte, Scrum-Master, agile Coaches, People Coaches, Projektmanager und ganz natürlich interne bzw. externe Coaches und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung …