LEBENSPLANUNG MIT DEM LEBENSTEPPICH©
ZERTIFIZIERUNG

Ihr Anwendertool zur Visualisierung

Sie haben das Thema Lebensplanung im Blick? Sie sind Coach, Manager oder Verantwortliche/r im Personalbereich? Vermutlich setzen Sie bereits verschiedene Frage-Methoden ein, um den Menschen zu helfen, ihre Stärken, Fähigkeiten, Charaktereigenschaften und Werte zu erkennen.

Suchen Sie noch ein Werkzeug, das verschiedene Methoden zusammenführt und Ergebnisse visualisiert? Dann ist das Tool „Lebensplanung mit dem LEBENSTEPPICH©“ das richtige für Sie.

  • Das Coaching-Tool hilft Ihnen dabei, mehr Leichtigkeit in den Coaching-Prozess zu bringen und belebt Ihre Klient*innen neu.

  • Der LEBENSTEPPICH© hilft dabei, die intrinsische Motivation Ihrer Klient*innen zu aktivieren.

  • Die Ergebnisse werden konkret auf den Punkt gebracht.

  • Der LEBENSTEPPICH© macht Ihren Klient*innen Mut, ihre Zukunft zu gestalten und gibt einen Blick auf das ganze Leben.

ZIELGRUPPE

  • Coaches

  • Verantwortliche im Bereich HR

  • Menschen, die andere Personen im Bereich Lebensplanung begleiten

BUCHTIPP

Der Lebensteppich – So geht Zukunft
Thomas Oetzmann & Andreas Odrich

Eine Bestandsaufnahme mit dem Lebensteppich ist die beste Voraussetzung, um in die Zukunft zu starten: als Einzelperson, als Paar oder im Rahmen einer betrieblichen Umstrukturierung.

INHALT DER ZERTIFIZIERUNG

In dieser 2tägigen Online-Zertifizierung „Lebensplanung mit dem LEBENSTEPPICH©“ bereite ich Sie in folgenden Schritten auf den erfolgreichen Einsatz vor.

  • Erleben Sie als Teilnehmer*in den Workshop „Lebensplanung mit dem LEBENSTEPPICH©“ und nehmen Sie wahr, wie diese Herangehensweise des Zeichnens, auch bei Ihnen die Lust zu gestalten weckt (1/2 Tag).

  • Öffnen Sie den Blick ihrer Teilnehmer*innen mit dem Konzept „Leben in Zeiten der Langlebigkeit“ und geben Sie so Perspektive.

  • Lernen Sie die Methodik, Ihre Rolle und Haltung als Coaches in dieser Anwendung kennen, sodass die Teilnehmer*in ihre Selbstwirksamkeit neu erlebt und Hoffnung bekommt auf mehr.

  • Lernen Sie die detaillierten Ablaufbeschreibungen für den Einsatz in unterschiedlichen Settings (Einzelcoaching, Ehepaar, Gruppe) und Anwendungsfelder kennen.

  • Machen Sie sich durch praktische Übungen mit den Materialien vertraut.

  • Nach dem ersten selbständigen Einsatz erfolgt eine telefonische Supervision.

Zur Zertifizierung gehört eine telefonische Supervision nach dem ersten selbständigen Einsatz.

TERMINE

REFERENT

THOMAS OETZMANN
THOMAS OETZMANN
Coach, der mit Leidensch