„Die Geschichte lehrt uns, dass Kreativität und Innovation nicht einfach dann entstehen, wenn man den Menschen Anreize bietet.
Sie entsteht, wenn man ein Umfeld schafft, in dem Menschen sich verbinden können.“

Steven Johnson

Warum choreografieren Kühe kein Ballett? Warum erfinden Eichhörnchen keine Aufzüge, um in die Baumwipfel zu kommen? Warum bauen Krokodile keine Schnellboote? – so die berechtigten Fragen des Neurowissenschaftlers David Eagleman.

Eine der besonderen Fähigkeiten von Menschen, Teams und Organisationen ist die Fähigkeit der Kreativität, Neues zu (er-) schaffen. Es gibt kaum eine so herausragende menschliche Begabung und Verantwortung, wie die be- sondere menschliche Fähigkeit und Verantwortung etwas Neues erschaffen. Je mehr man Kreativität und Innovation erforscht und versteht, desto mehr wird klar, dass sie ein sozialer Akt ist, sich nicht erzwingen lässt und am besten in einer gemeinsamen Kultur gedeiht.

Weil wir so viel über Kreativität wissen wie nie zuvor. Weil Kreativität etwas wunderschönes und zugleich überlebenswichtiges ist.

Weil Co-Creare – gemeinsam Neues (er-)schaffen!
Unser faszinierendes Jahresthema 2020

campus

campus online

Seminare, Workshops, Konferenzen…
Jetzt informieren und anmelden.

ZUM SEMINARANGEBOT